Logo für "Heidenheim erleben". Ein "größer als" Zeichen und die Zahl "Drei" bilden eine Herzform, daneben steht "Heidenheim erleben", darunter stehen die Schlagwörter "Zukunft" und "Innenstadt"
Logo für "Heidenheim erleben". Ein "größer als" Zeichen und die Zahl "Drei" bilden eine Herzform, daneben steht "Heidenheim erleben", darunter stehen die Schlagwörter "Zukunft" und "Innenstadt"
Public Viewing

Public Viewing Heidenheim

Stadt Heidenheim
14. Juni - 14. Juli 2024
Georges-Levillain-Anlage
Kostenfrei

Gemeinsam Fußball unter freiem Himmel erleben, Tore feiern und Siege bejubeln – das erinnert sofort an das unvergessliche Sommermärchen von 2006. Heidenheim möchte diese magischen Momente bei der bevorstehenden Fußball-EM im eigenen Land wieder aufleben lassen. Dafür wird die Georges-Levillain-Anlage in ein großes Open-Air-Fußballstadion verwandelt, das alle Fans herzlich willkommen heißt.

Spiele und Übertragungstage:

Vorrunde: 
Freitag, 14.06.2024, 21:00 Uhr: Deutschland – Schottland 
Mittwoch, 19.06.2024, 18:00 Uhr: Deutschland – Ungarn 
Sonntag, 23.06.2024, 21:00 Uhr: Schweiz – Deutschland 

Achtelfinale
:
(auch ohne Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft)
Samstag, 29.06.2024, 18.00 Uhr und 21:00 Uhr

Viertelfinale
:
(auch ohne Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft)
Freitag, 05.07.2024, 18.00 Uhr und 21:00 Uhr 
Samstag, 06.07.2024, 18.00 Uhr und 21:00 Uhr 

Halbfinale

(auch ohne Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft)
Dienstag, 09.07.2024, 21:00 Uhr 
Mittwoch, 10.07.2024, 21:00 Uhr 

Finale

(auch ohne Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft)
Sonntag, 14.07.2024, 21:00 Uhr 

Veranstaltungsort: Georges-Levillain-Anlage

Aufgrund der Sanierungsarbeiten am Rathaus wird die Georges-Levillain-Anlage als Austragungsort dienen. Der Park wird für die Dauer der EM vom 14. Juni bis 14. Juli eingezäunt und für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Zugang erfolgt über die Heinrich-Voelter-Straße und der Eintritt ist kostenlos. Die Besucherzahl ist aus Sicherheitsgründen auf 750 Personen pro Spiel begrenzt. Einlass ist jeweils zwei Stunden vor Spielbeginn.

Große Leinwand und gemütlicher Picknick-Bereich

Eine beeindruckende LED-Leinwand, sieben Meter breit und vier Meter hoch, wird in der Nähe der Eugen-Gaus-Realschule aufgestellt. Vor der Leinwand laden Bierbänke zum Verweilen ein, während in der Nordwestecke des Parks ein Picknick-Bereich eingerichtet ist, in dem Besucherinnen und Besucher ihre Decken ausbreiten und die Spiele in entspannter Atmosphäre verfolgen können. Es dürfen Snacks und alkoholfreie Getränke mitgebracht werden.

Snacks & Getränke

Aber auch vor Ort ist für das leibliche Wohl gesorgt: Verschiedene Dienstleister kümmern sich um die gastronomische Versorgung und bieten alkoholfreie Getränke, Würstchen und Bier an.

Heidenheim

Allgemeine Infos über die Stadt Heidenheim findest du auf der offiziellen Website.
Logo des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen und Logo für Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren mit Adler und Schwarz-Rot-Gelb Elementen
Im Rahmen des Bundesförderprogramms „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ des Bundesinstituts Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Auftrag des  Bundeministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) hat sich Heidenheim an der Brenz erfolgreich auf Bundesfördermittel beworben. Damit hat sich die Stadt der Aufgabe gewidmet, die Innenstadt als einen Ort mit hoher Anziehungskraft für alle Generationen zu entwickeln. Ein Baustein des vielschichten Förderantrags von Heidenheim umfasst die Einrichtung eines Verfügungsfonds.
07321 327-0
Menu
Menu
© 2023 – Heidenheim erleben – Design und Programmierung by Coproduktiv Werbeagentur.